Grüne Hausnummer 2024

Energieeffizient bauen und sanieren lohnt sich

Der erfolgreiche Wettbewerb “Grüne Hausnummer 2024” zeichnet besonders energieeffiziente Häuser aus.

Die Grüne Hausnummer

Wer heute sein Gebäude sanieren möchte oder einen Neubau plant, tut dies mit dem Gedanken der Nachhaltigkeit. Nicht nur durch die in diesem Jahr stark angestiegenen Energiepreise möchten Gebäudeeigentümer ressourcenschonend und nachhaltig sanieren oder bauen. In den letzten Jahren hat ein Umdenken in diesem Bereich stattgefunden.

Gesundes Wohnraumklima und Energiesparen sind wichtig

Ein gesundes Wohnraumklima ist für viele inzwischen genauso wichtig wie das Einsparen von Energie. Genau dies entspricht den Bedürfnissen der heutigen Zeit. Aus diesem Grund führen wir gemeinsam mit unseren Partnern den Auszeichnungswettbewerb, die „Grüne Hausnummer“ erneut durch.

Die Grüne Hausnummer – Eine Auszeichnung für besonders energieeffiziente Gebäude

Wir möchten mit dieser Auszeichnung vorbildlich gebaute oder sanierte Gebäude im Landkreis Schaumburg auszeichnen. Es geht um Bürger:innen, die bei der Modernisierung oder beim Bau besonders energieeffizient handeln. Und somit mehr machen als vom Gesetzgeber vorgeschrieben. Es geht hier z. B. um den Einsatz von nachhaltigen Baustoffen, der Einsatz von Erneuerbaren Energien oder aber um innovative Lösungen in der Gebäudetechnik.

Wer kann an dem Wettbewerb “Grüne Hausnummer” teilnehmen?

Es können sich Hauseigentümer: Innen bewerben, die ihren Neubau nach dem 1. Oktober 2009 mindestens als Effizienzhaus 40 fertiggestellt oder ihr Gebäude besonders energieeffizient saniert haben.

Mit der individuellen Grünen Hausnummer an ihrer Gebäudewand wird Ihr Engagement im Bereich Klimaschutz und Nachhaltigkeit für alle sichtbar.

Überblick in Kurzform

Bezeichnung: Grüne Hausnummer

Anspruchsberechtigt:
Alle Eigentümerinnen und Eigentümer von Wohngebäuden im Landkreis Schaumburg

Aktionstyp:
Wettbewerb

Aktionszeitraum:
Der Wettbewerb “Grüne Hausnummer” startet am 04. April 2024 und endete am 30. Juni 2024.

Geeignet für:
Besitzer von energieeffizienten Neubauten und Sanierungen

Ausgezeichnet werden:
1. Neubauten, die den KfW-Effizienzhausstandard 40 erfüllen oder übertreffen
2. Gebäude, die auf ein KfW-Effizienzhausniveau saniert wurden
3. Sanierung durch Einzelmaßnahmen gemäß Bewerbungsbogen

Auszeichnung:
Überreichung einer grünen Hausnummer und einer Urkunde

Preise:
Verlosung von Geldpreisen

Unterlagen für den Wettbewerb zum runterladen:

Flyer zum Wettbewerb 2024
Bewerbungsbogen

Ansprechpartner:

Energieagentur Schaumburg gGmbH
Am Krankenhaus 1a
31655 Stadthagen

Karina Gröger
Tel. 05721-96718-60

E-Mail:  info@energieagentur-shg.de

Grüne Hausnummer – Mit gutem Beispiel voran

Der Landkreis Schaumburg hat schon viele hervorragend sanierte Bestandsgebäude oder auch Neubauten. Aber wir wollen mehr! Aus diesem Grund zeichnen wir Hauseigentümer, die ihre Häuser besonders energieeffizient gebaut oder saniert haben mit der Grünen Hausnummer aus. Sie sind großartige Beispiele und motivieren andere Hausbesitzer ihre Gebäude ebenfalls energieeffizient zu sanieren oder zu bauen.

Grüne Hausnummer ein Kooperationsprojekt

Klimaschutz funktioniert nur wenn wir gemeinsam handeln. Deshalb freuen wir uns, dass wir gemeinsam mit der Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen und ihren regionalen und kommunalen Partnern diese Kampagne umsetzen können. Weitere lokale Unterstützer des Projekts im Jahr 2023 sind die Stadtwerke Schaumburg-Lippe, die Stadtwerke Rinteln und Westfalen Weser Energie.

In Kooperation mit:

Gefördert durch:

Newsletter abonnieren
Die wichtigsten Neuigkeiten zur Energieagentur Schaumburg.